• Kostenloser Versand ab 150,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

1964-67, Katalog-Nr. 1004-1433 postfrisch

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
450. Jahrestag des Thesenanschlags - 3 Briefmarken postfrisch, Katalog-Nr. 1317-19, DDR
450. Jahrestag des Thesenanschlags - 3 Briefmarken postfrisch, Katalog-Nr. 1317-19, DDR
Bestell-Nr.: 061374
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
€ 2,95
900 Jahre Wartburg bei Eisenach - 3 Briefmarken postfrisch, Katalog-Nr. 1233-35, DDR
900 Jahre Wartburg bei Eisenach - 3 Briefmarken postfrisch, Katalog-Nr. 1233-35, DDR
Bestell-Nr.: 061351
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
€ 1,50

Sammeln Sie verschiedene Briefmarken der DDR bei Hermann E. Sieger GmbH!

40 Jahre lang gab es neben der DDR auch die Bundesrepublik Deutschland - getrennt durch bewachte Grenzen und Mauern. Der Staat übernahm den größten Teil des Privateigentums. Die einzige regierende Partei - die SED - kontrollierte alle Lebensbereiche.

Im Jahr 1961 wurde die Berliner Mauer gebaut, um den Flüchtlingsstrom von Ost nach West zu hemmen.

09. November 1989 - Die Mauer, die den West- vom Ostteil der Stadt trennt ist offen. Millionen Berliner feiern gemeinsam und ausgelassen das Ende der Teilung ihrer Stadt.Die Vereinigung der beiden deutschen Staaten ist nach über 40 Jahren Trennung in Sicht.

Knapp ein Jahr später sind die DDR und die BRD wiedervereinigt. Im Juni 1991 beschließt der Bundestag, dass Berlin wieder Hauptstadt Deutschlands werden soll.

Die perfekte Unterbringung für Ihre Briefmarken sind Einsteckbücher und Ringbinder.

Sammeln Sie verschiedene Briefmarken der DDR bei Hermann E. Sieger GmbH! 40 Jahre lang gab es neben der D D R auch die Bundesrepublik Deutschland - getrennt durch bewachte Grenzen und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sammeln Sie verschiedene Briefmarken der DDR bei Hermann E. Sieger GmbH!

40 Jahre lang gab es neben der DDR auch die Bundesrepublik Deutschland - getrennt durch bewachte Grenzen und Mauern. Der Staat übernahm den größten Teil des Privateigentums. Die einzige regierende Partei - die SED - kontrollierte alle Lebensbereiche.

Im Jahr 1961 wurde die Berliner Mauer gebaut, um den Flüchtlingsstrom von Ost nach West zu hemmen.

09. November 1989 - Die Mauer, die den West- vom Ostteil der Stadt trennt ist offen. Millionen Berliner feiern gemeinsam und ausgelassen das Ende der Teilung ihrer Stadt.Die Vereinigung der beiden deutschen Staaten ist nach über 40 Jahren Trennung in Sicht.

Knapp ein Jahr später sind die DDR und die BRD wiedervereinigt. Im Juni 1991 beschließt der Bundestag, dass Berlin wieder Hauptstadt Deutschlands werden soll.

Die perfekte Unterbringung für Ihre Briefmarken sind Einsteckbücher und Ringbinder.

Zuletzt angesehen