Gemeinschaftsausgabe mit Italien: 90 Jahre Lateranverträge und Staatsgründung - Briefmarke postfrisch, Vatikan

Gemeinschaftsausgabe mit Italien: 90 Jahre Lateranverträge und Staatsgründung - Briefmarke postfrisch, Vatikan

postfrisch | Bestell-Nr.: 974696
Verfügbarkeit  Auf Lager
2,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage
ODER
Im Lateranpalast wurden am 11. Februar 1929 während des Pontifikats von Papst Pius XI. die zwischen dem „Heiligen Stuhl und Italien vereinbarten Lateranverträge“ unterzeichnet, mit denen erstmals seit der Vereinigung Italiens regelmäßig bilaterale Beziehungen zwischen Italien und dem Heiligen Stuhl hergestellt wurden. Die Unabhängigkeit und Souveränität des Heiligen Stuhls wurde somit anerkannt und gleichzeitig wurde der Staat der Vatikanstadt formell gegründet.

Die Briefmarke zu 1,10 (€) gibt einen Blick in die Sala della Conciliazione (Saal der Versöhnung) im Lateranpalast wieder, wo die Verträge unterzeichnet wurden und wo noch der ursprüngliche Tisch und die Stühle der damaligen Zeit stehen.
Weitere Informationen

Details

Auflage 80.000 Exemplare.

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren