Olympische Winterspiele Turin, 2 Euro Münze 2006, Italien

Olympische Winterspiele Turin, 2 Euro Münze 2006, Italien

Prägefrisch | Bestell-Nr.: 058473
Verfügbarkeit  Auf Lager
5,95 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage
ODER
Die 2-Euro-Münze aus dem Jahr 2006 aus Italien wurde anlässlich der Olympischen Winterspiele 2006 in Turin geprägt. Sie hat ein Gewicht von 8,5 Gramm und einen Durchmesser von 25,75 mm. Die Prägequalität der 2-Euro-Münze ist prägefrisch. Der Ring ist aus Kupfer-Nickel und das Zentrum aus Nickel-Messing.
Weitere Informationen

Details

Die Olympischen Winterspiele wurden vom 10. bis 26. Februar 2006 in Turin, die Hauptstadt der Region Piemont, ausgetragen. Bereits 1956 fanden in Italien in Cortina d’Ampezzo die Olympischen Winterspiele statt. Die Spiele von Turin stellten zudem mit 80 teilnehmenden Nationen einen neuen Teilnehmerrekord auf.

Der erfolgreichste Athlet dieser Winterspiele war mit drei Goldmedaillen und einer Bronzemedaille der südkoreanische Shorttrack-Läufer Ahn Hyun-soo. Die erfolgreichste Teilnehmerin die ebenfalls aus Südkorea kommende und im Shorttrack startende Jin Sun-yu mit drei Olympiasiegen.

Motiv der 2-Euro-Münze aus Italien 2006

Die 2-Euro-Münze zeigt einen Slalomfahrer und das Wahrzeichen Turins, der "Mole Antonelliana".

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren