50 Jahre Römische Verträge, 2 Euro Münze 2007, Italien

50 Jahre Römische Verträge, 2 Euro Münze 2007, Italien

Prägefrisch | Bestell-Nr.: 050059
Verfügbarkeit  Auf Lager
6,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage
ODER
Die 2-Euro-Münze von 2007 aus Italien wurde anlässlich des Jubiläums "50 Jahre Römische Verträge" geprägt. Sie hat ein Gewicht von 8,5 Gramm und einen Durchmesser von 25,75 mm. Die Prägequalität der 2-Euro-Münze ist prägefrisch. Der Ring ist aus Kupfer-Nickel und das Zentrum aus Nickel-Messing.
Weitere Informationen

Details

Die Römischen Verträge wurden am 25. März 1957 von Belgien, der Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und den Niederlanden in Rom unterzeichnet. Die Verträge traten am 1. Januar 1958 in Kraft:

  • der EWG-Vertrag, mit dem die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft errichtet wurde,
  • der EURATOM-Vertrag, mit dem die Europäische Atomgemeinschaft gegründet wurde und
  • das Abkommen über gemeinsame Organe für die Europäischen Gemeinschaften, das festlegte, dass EWG, EURATOM und EGKS eine gemeinsame parlamentarische Versammlung, einen gemeinsamen Gerichtshof und einen gemeinsamen Wirtschafts- und Sozialausschuss haben.

Die genannten Gemeinschaften bildeten zusammen mit der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl die Europäischen Gemeinschaften.

Motiv der 2-Euro-Münze aus Italien 2007

Die 2-Euro-Münze zeigt das aufgeschlagene Vertragswerk und im Hintergrund die Pflasterung des Kapitolplatzes in Rom.

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren